Brustverkleinerung

Eine Brustverkleinerung ist nicht nur eine kosmetische, sondern auch eine rekonstruktive Operation. Frauen, die sich einer Brustverkleinerung unterziehen möchten, fühlen sich im Allgemeinen sowohl physisch als auch psychisch unwohl mit ihren großen Brüsten. Frauen mit zu großen Brüsten können Schulter-, Nacken- und Rückenschmerzen infolge schwerer Brüste haben, die zu Hautausschlägen, Juckreiz und einem schlechten Geruch unter ihren Brüsten führen können. Zusätzlich zu diesen körperlichen Problemen können Frauen mit schweren Brüsten Schwierigkeiten haben, Kleidung oder BH’s zu finden. Sie fühlen sich möglicherweise durch die Größe Ihrer Brüste verlegen, insbesondere bei sportlichen aktivitäten.

Wer braucht eine Brustverkleinerung?

Wenn Sie:

  • schwere Brüste haben
  • hängende und schlaffe Brüste haben
  • Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen wegen großer Brüste haben
  • Hautausschläge und einen schlechten Geruch unter Ihren Brüsten haben
  • BH-Träger, die in Ihre Schultern rillen
  • Schwierigkeiten beim Auffinden von Kleidung oder Badeanzügen aufgrund unverhältnismäßig großer und / oder schwerer Brüste haben

Oder Sie sich selbstbewusster fühlen möchten, dann sind Sie ein guter Kandidat für eine Brustverkleinerung.

Was ist eine Brustverkleinerung?

Überschüssiges Haut-, Fett- und Brustgewebe können durch eine Brustverkleinerung reduziert werden. Während überschüssiges Gewebe entfernt wird, werden Ihre Brüste durch eine Brustverkleinerung jugendlich und angehoben aussehen. Die Brustverkleinerung verbessert nicht nur das körperliche Erscheinungsbild von Frauen, sondern lindert auch körperliche Beschwerden wie Nacken- und Rückenschmerzen.

Was ist vor der Brustverkleinerung zu tun?

Vor der Operation werden während der ersten Konsultation die Brustmessungen der Patientin durchgeführt, um zu bestimmen, wie viel Brustgewebe reduziert werden soll und mit welcher Technik es durchgeführt wird.

Vor der Operation empfehlen wir eine radiologische Untersuchung der Brüste (Ultraschall oder Mamographie) bei Patienten über 35 Jahren.

Von der Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten wie Aspirin und Ibuprofen ist abzuraten.

Brustverkleinerung

Die Brustverkleinerung wird unter Vollnarkose durchgeführt. Die Operation kann zwischen zwei und vier Stunden dauern. Die Patienten bleiben am Tag der Operation im Krankenhaus. Es stehen verschiedene Operationstechniken zur Verfügung. Während der präoperativen Konsultation wird anhand der Brustmessungen die ideale Technik für jede Patientin bestimmt. Die häufig angewandte Technik ist die Inzisionsform, der wie ein Anker um den Warzenhof herum verläuft und sich vertikal nach unten und dann horizontal unter der Brust fortsetzt. Am Ende der Operation hat die Patientin reduzierte und angehobene Brüste.

Erholung nach Brustverkleinerung?

Nach der Brustverkleinerung hat die Patientin einen elastischen Verband über Mullverbänden. Eventuelle Drainageschläuche werden in der Regel einen Tag nach der Operation entfernt, bevor die Patientin aus dem Krankenhaus entlassen wird. Im Allgemeinen werden resorbierbare Nähte verwendet, dadurch müssen keine Stiche entfernt werden. Narben können bis zu mehreren Monaten rot und erhaben bleiben. Den Patienten wird empfohlen, einige narbenreduzierende Cremes und Silikonfolien zu verwenden, um Narben weniger sichtbar zu machen.

Am Ende der Operation wird der Patientin empfohlen einen zur Verfügung gestellten Sport-BH in den folgenden vier bis sechs Wochen zu tragen. Obwohl sich die Patienten normalerweise drei bis vier Tage nach der Operation wohl fühlen, wird empfohlen, schweres Heben und Bewegung zu vermeiden, um eine optimale Heilung zu erzielen. Abhängig von Ihrer Arbeit können Patienten ein bis zwei Wochen nach der Brustverkleinerung wieder arbeiten.

Was sind die Risiken einer Brustverkleinerung?

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff besteht das Risiko von Blutungen, Infektionen, Reaktionen auf Medikamente oder Anästhetika sowie von Narbenheilung. Um die chirurgischen Risiken zu minimieren, wird die Krankengeschichte des Patienten sehr sorgfältig überprüft, die erforderlichen Konsultationen werden durchgeführt und die Operation wird in einem akkreditierten Krankenhaus durchgeführt.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Call Now Button